Broschüre, Tablet und Ausdruck auf Tisch

Programm Digitales Linz

Skills sorgte für eine stimmige textliche und grafische Gestaltung des 80 Seiten umfassenden Programms „Digitales Linz“.

„Digitales Linz“ ist eine strategische Initiative im Auftrag von Bürgermeister Klaus Luger, um zielgerichtet und in Kooperation mit Forschung und Wirtschaft weitere Digitalisierungsschritte für die Bürgerinnen und Bürger zu setzen. Mithilfe von Digitalisierung und nutzenstiftenden Projekten soll die Stadt Linz ein zukunftsfähiger Arbeits- und Lebensraum bleiben. „Künstliche Intelligenz“ spielt dabei eine zentrale Rolle.

Ein Kernteam aus städtischen ExpertInnen unter der Leitung von Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer koordinierte die Formate und Inhalte der Initiative, die von den unterschiedlichen Geschäftsbereichen und anderen InhaltspartnerInnen beigesteuert wurden. Skills übernahm die redaktionelle Überarbeitung der Textentwürfe mit dem Ziel, die komplexen Inhalte und Projekte auch für technisch weniger versierte Leserinnen und Leser verständlich aufzubereiten. Dabei durfte der Inhalt nicht verändert werden und der Anspruch für das Fachpublikum sollte erhalten bleiben.

Das Programm „Digitales Linz“ wird im Frühjahr 2021 dem Linzer Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt.

www.digitales.linz.at