Jeder Mensch

Die Initiative „Jeder Mensch“ setzt sich für eine Erweiterung der EU-Grundrechtecharta ein. Nach der Idee und dem gleichnamigen Buch des renommierten deutschen Schriftstellers und Juristen Ferdinand von Schirach fordert sie in sechs Artikeln zeitgemäße Rechte zu den Themen Umwelt, digitale Selbstbestimmung, Künstliche Intelligenz, Wahrheitspflicht in der Politik, Globalisierung sowie das Recht, systematische Verletzungen dieser Charta einzuklagen. Die Initiative zielt darauf ab, Menschen in ganz Europa als Unterstützer zu gewinnen und so die Durchsetzung der neuen Grundrechte zu erreichen. In Österreich fungiert der bekannte Menschenrechtsexperte und UN-Sonderberichterstatter für Folter Manfred Nowak gemeinsam mit dem Wiener Forum für Demokratie und Menschenrechte als Botschafter. Weitere Informationen unter www.jeder-mensch.eu.

Kontakt für Medienanfragen