Harley-Davidson Charity-Fonds

Der Harley-Davidson Charity-Fonds unterstützt seit 1996 Bedürftige aus Österreich, insbesondere Kinder und Jugendliche, die an Muskeldystrophie leiden. Auch heuer unterstützt der Charity-Fonds wieder Projekte des Soforthilfefonds von „Licht ins Dunkel“ für behinderte und muskelkranke Kinder. Die jährliche Harley-Davidson Charity-Tour hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Motorrad-Events Österreichs entwickelt. Unter der Devise ‚LAUT für die Leisen – STARK für die Schwachen’ macht die Tour in fast allen Bundesländern halt. Durch Teilnahmegebühren, den Verkauf von Fanartikeln und die Unterstützung von Sponsoren konnten in 20 Jahren rund 2,3 Millionen Euro an Spenden für bedürftige Kinder ‚eingefahren’ werden. Skills unterstützt den Fonds durch die Übernahme der Pressearbeit.