B&C Privatstiftung

Stiftungszweck der B&C Privatstiftung ist die Förderung des österreichischen Unternehmertums. Als Aktionärin österreichischer Industrieunternehmen, die für die heimische Wirtschaft wichtig sind, bietet sie diesen langfristige stabile Eigentumsverhältnisse und damit gesicherte Entwicklungsmöglichkeiten. Zentrales Anliegen der B&C ist es, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Industrie zu steigern, Forschung und Entwicklung zu unterstützen und die Unternehmenszentralen ihrer Kernbeteiligungen am Standort Österreich zu halten. 

Seit 2005 vergibt die B&C Privatstiftung den Houskapreis, den mit einer Dotierung von 400.000 Euro größten privaten Preis für wirtschaftsnahe Forschungsprojekte in Österreich. Der Houskapreis wird in den Kategorien „Universitäre Forschung“ und „Forschung & Entwicklung in KMU“ vergeben und fördert innovative Forschung auf Spitzenniveau. Ab 2016 baut die B&C mit dem neuen „Bildungspreis der B&C Privatstiftung“ ihr Engagement weiter aus und fördert zudem die zukunftsgerichtete Forschungsvermittlung in Bildungseinrichtungen.