Althan Quartier

Auf dem Areal des Franz-Josefs-Bahnhofs wird mit Althan Quartier ein vielseitiges Stadtteilzentrum entstehen. Statt infrastruktureller "Monokultur" wird es eine bunte Mischnutzung geben, die Arbeiten, Wohnen, Gewerbe und Tourismus vereint, verbunden mit viel Grün- und Freiraum auf einem Hochpark. 

Ein zentrales Ziel ist die optimale Eingliederung des Projekts in sein urbanes Umfeld. Mit einer Umschichtung der bestehenden Gebäudekubaturen kann der derzeit sehr monolithisch wirkende Komplex aufgebrochen werden. Dadurch wird es möglich, dringend benötigte Querungen zwischen den derzeit getrennten Teilen des Bezirks sowie Frei- und Grünräume zu schaffen.